Welpengruppe

Ihr Welpe befindet sich jetzt in der Sozialisierungsphase, in der er sich sehr schnell geistig und körperlich entwickelt und es ihm sehr leicht fällt neue Dinge zu lernen und in sich aufzunehmen. Dieses Zeitfenster sollten Sie nutzen, um ihrem Hundewelpen behutsam die Welt zu zeigen, in der er mit Ihnen sein Leben verbringen soll.

Jetzt entscheidet sich, ob Ihr Welpe ein umweltsicherer und sozialkompetenter Hund wird.

Eine Welpengruppe kann eine wertvolle Ergänzung in der Sozialisierung Ihres Welpen darstellen und für Sie die Möglichkeit sein, wertvolle Informationen zu erhalten für die Aufzucht und Erziehung Ihres Welpen.

Jetzt entscheidet sich, ob ihr Welpe ein umweltsicherer und sozialkompetenter Hund wird

Innerhalb der Welpengruppe nimmt das Spiel der Hunde einen großen Raum ein, denn im Spiel können die Welpen ihre sozialen, kommunikativen und motorischen Fähigkeiten üben und lernen, mit ihnen angemessen umzugehen. Ihr Welpe hat die Gelegenheit, mit Welpen unterschiedlicher Rassen in Kontakt zu kommen ebenso wie mit den anwesenden Menschen. In den Spielpausen werden praktische und für den Alltag mit Ihrem Welpen wichtige Übungen durchgeführt und die passende Theorie für die Menschen vermittelt. Die Themenschwerpunkte können je nach Bedürfnis der Teilnehmer variieren.

Unsere Welpengruppe hat ein offenes Konzept. Das bedeutet, dass neue Welpen jeder Zeit dazu kommen können, wenn freie Plätze vorhanden sind und Welpen die zu alt geworden sind bzw. unser Programm durchlaufen haben die Gruppe verlassen, um z. B. im Anschluss am Junghundetraining teilzunehmen.
Unsere 10 Themenschwerpunkte sind modular aufgebaut und laufen immer durch. Da wir 2-3 Trainer in der Welpengruppe sind und jeder ein anderes Theorie- oder Praxisthema samstags behandelt, wiederholen sich unsere 10 Schwerpunkte kontinuierlich für unsere Kunden und das macht den Einstieg für neue Kunden problemlos. 
Wer sich über den Gruppenunterricht hinaus Beratung wünscht, kann auch jeder Zeit eine Einzelstunde bei uns buchen.

Akita-Welpe
Akita-Welpe

Inhalte Welpengruppe:

 

  • Bedeutung von Spiel im Welpenalter
  • Anlernen von Namen und Blickkontakt
  • Anlernen von Rückruf
  • Übungen zu Bindung, Orientierung und Vertrauen
  • Gewöhnung an unterschiedliche Umweltreize
  • Anlernen von Kommandos z.B. Sitz, Platz und „Aus“

 

  • Aufbau von Toleranz gegenüber Pflegemaßnahmen, Untersuchungen
  • Impulskontrolle
  • Frustrationstoleranz
  • Allein bleiben üben
  • Wie lernt mein Hund?
  • Vermittlung der richtigen Körpersprache im Umgang mit dem Welpen

Voraussetzungen für die Teilnahme:

  • da die Plätze in der Welpengruppe begrenzt sind, bitte ich um verbindliche Anmeldung per Telefon oder E-Mail
  • erste Immunisierung muss vorliegen (Impfpass mitbringen)
  • Nachweis über Hundehaftpflicht mitbringen
  • der Welpe sollte sich bereits bei Ihnen eingelebt haben, bevor sie das erste Mal an der Gruppe teilnehmen

Zielgruppe:

Welpen ab der neunten Woche bis ca. zur 16./ 20. Lebenswoche, ganz nach Entwicklungsstand des Hundes

 

 Termine:

Die Welpengruppe findet samstags von 10:30- 11:30 Uhr, auf unserem eingezäunten Übungsgelände, in der Salzer Str. 16 (ehemals Freibad) in Wallmerod  statt. Ein Einstieg ist jeder Zeit möglich, wenn freie Plätze vorhanden sind. Pro Teilnahme werden 15 Euro am Anfang der Stunde entrichtet.

 

Eine reine Spiel- und Freilaufgruppe für Welpen findet montags von 16:00 bis 16:45 Uhr statt.
Pro Teilnahme werden
7 Euro am Anfang der Stunde entrichtet.